NMS Kals gewinnt Citizen Science Award

Die heurige 3a Klasse beteiligte sich am Sparkling Science-Projekt "Stadt-Land-Kind", das in der Zeit von März 2017 bis März 2019 bearbeitet wurde. Wissenschaftlich betreut und beraten wurden die Schülerinnen und Schüler von Frau Dr. Martina Fineder, Frau Dr. Luise Reitstätter, Iris Ranzinger und Paul Reiter.

Fotoworkshops, Bildgespräche usw. waren auf dem Programm. Die Schülerinnen und Schüler fotografierten die Umgebung der Schule.

Die Ergebnisse unserer Schüler und die der weiteren Teilnehmer wurden im Volkskundemuseum in Wien ausgestellt. Zur Ausstellungseröffnung fuhr die ganze Klasse.

Homepage Stadt Land Kind

HOMEPAGE Science Sparkling zum Projekt Stadt-Land-Kind

Mit diesem Stadt-Land-Kind Projekt  gewann die Klasse im November 2019 den ersten Preis beim Citizen Science Award 2019. Leider war aufgrund von Straßensperren eine Teilnahme bei der Preisverteilung in Wien nicht möglich.

Bericht auf Homepage Young Science Zentrum über die Preisverleihung

Bericht auf Osttirol heute über die Preisverleihung